T-Zellen

Zusammenfassung der Fallstudie Chimären Antigenrezeptoren-modifizierten T-Zellen:

Jeder Mensch hat T-Zellen, als Teil seiner weißen Blutkörperchen. Diese gewissen T-Zellen fungieren hauptsächlich wie Polizisten in unserem Organismus. Sie überprüfen jede Zelle, ob sie gut oder schlecht für uns sind. Ergo, wenn wir eine Grippe haben- greifen diese Polizisten die infizierten Zellen an und zerstören diese. Mit Krebszellen ist es etwas anders, denn diese können sich insoweit immer wieder verändern, dass sie eine normale T-Zelle nicht als defekt/krank erkennen kann. In der Fallstudie in Amerika, wo Nici schon angenommen ist und hingehen könnte, werden die T-Zellen (Polizisten) so verändert und modifiziert- optimiert ausgerüstet, dass diese direkt die Krebszellen erkennen, angreifen und zerstören kann.

Nicht nur Nici würde von dieser Fallstudie profitieren, sondern alle an Leukämie und Lymphomen erkrankten Menschen. Diese Studie in Amerika, revolutioniert die bisherigen herkömmliche Behandlungsformen in Deutschland, aber auch Weltweit. Betroffene Menschen müssten nicht mehr unter den Folgen der gegebenen Medikamente (Chemotherapie) und Behandlungen (Bestrahlungen), mit den zum Teil tödlichen Nebenwirkungen leiden.

facebooktwittermail