Mein Halloween

Hallo zusammen,

Auch diese Woche hat sich mein Gesundheitszustand nicht groß verändert, das einzige was sich geändert hat ist, dass ich mir seit letzter Woche Freitag ein Enzym spritze welches meine weißen Blutkörper stimuliert. Das hilft mir einen eigenen Imunschutz zu bekommen, leider ist eine Nebenwirkung Blutarmut, was sich bei meinem eh schon schlechten Blutwerten natürlich bemerkbar machte. Seit Montag habe ich diese Woche schon 4- Mal Thrombozyten und einmal rotes Blut bekommen. Am Dienstag war Halloween, das ich am liebsten mit meinen Brüdern hier verbracht hätte, zusammen Kürbis schnitzen und Kürbissuppe essen, doch leider sind meine Brüder in den Herbstferien nicht gekommen. Außerdem war es ein langer Tag im Krankenhaus für mich, 2 Beutel rotes Blut und einmal Thrombozyten. Das einzige was meine Stimmung aufhellen konnte war das Trick or Treating auf meiner Station und all die verkleideten Schwestern und Pfleger. Außerdem ist am Montag die nächste Knochenmarkpunktion und am Dienstag das schon erwähnte PET-CT was mir zusätzlich Angst macht.

IMG-20171031-WA0006

 

 

IMG-20171031-WA0003IMG-20171031-WA0004

 

Letzten Mittwoch durfte ich das Labor besichtigen, indem meine Car-T-Zellen hergestellt wurden. Wir konnten zu schauen wie in einem Reinraum zwei Laboranten Car-T-Zellen für einen anderen Patienten herstellten. Außerdem haben wir eine Führung durch alle Forschungslabore bekommen.

Euer Nici

facebooktwittermail
Veröffentlicht unter Allgemein, Nici´s Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Archive