Eine Ereignis reiche Woche

Hallo zusammen,

Letzter Sonntag, haben wir zusammen mit Chris Käsespätzle gemacht und Romy Cubes gespielt. Am Nachmittag haben wir eine deutsche Familie vom Flughafen abgeholt, ich Kind kommt für die Car-T-Zellstudie in der auch ich vor 2 Jahren war. Vom Flughafen brachten wir sie dann ins Ronald Mc Donald House, in der Nähe der Klinik. Denn Abend verbrachten wir wieder bei Chris und ihren Freunden. Wir saßen gemeinsam am Lagerfeuer und haben Hotdogs und Marshmallows gegrillt.

DSCN9619

Am Montagvormittag war ich natürlich wieder in der Schule. Denn Nachmittag haben wir dann mit der anderen Familie aus Deutschland verbracht, um etliche Fragen zur Therapie und dem Alltag hier in Seattle zu klären.

DSCN9619

 

 

 

 

Am Dienstag ist immer ein volunteer da der mir bei Fragen in Mathe und in den Naturwissenschaften immer weiterhilft. Während ich in der Schule war, hat meiner Mutter die Familie zu ihrem ersten Termin in der Klinik begleitet. Am Abend waren meine Mutter und ich beim wöchentlichen rudern.  Danach gab es zum gemeinsamen Abendessen die Käsespätzle von Sonntag

Am Mittwoch war für mich wieder ein langer Tag im Krankenhaus, nachdem ich aus der Schule kam habe ich Thrombozyten und 2 Beutel rotes Blut bekommen, insgesamt über 7 Stunden Krankenhaus Aufenthalt.

Am Freitag haben wir mit Chris und ihren Freunden Rob, Lesley und Nancy zusammen ein Weißwurst Frühstück gemacht, natürlich mit allem was dazu gehört, frische Brezn und Süßer Senf. Danach habe ich Chris im Garten geholfen. Zum Mittagessen haben wir alle Katsuburger gegessen, das sind japanische Burger die anstatt Rindfleischpatties Frittiertes Schweinfleisch Patties haben, ähnlich einem Schnitzel. Danach haben wir noch ein paar Sachen für das Abendessen eingekauft. Den ganzen Tag lang durfte ich mit Robs Pickup fahren.

Euer Nici

facebooktwittermail
Veröffentlicht unter Allgemein, Nici´s Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Archive