Ein wöchentliches Update

Hallo zusammen,

Mein Gesundheitszustand hat sich seit letzter Woche nicht verändert. Ich brauche immer noch 3-Mal die Woche Blutprodukte. Mit jedem Tag der vergeht wächst meine Angst das im PET-CT im November immer noch Wucherrungen zu sehen sind, und ich weitere 2-3 Monate hier in den USA für die CD 19 Car-T-Zellen bleiben muss, mit dem Wissen das ich in der Zeit meine Brüder nur über Skype zu sehen bekomme.

DSCN9615

 

Ich versuche mich abzulenken in dem ich mich in meinen Schulstoff stürze, Ich schreibe an meiner Seminararbeit, und versuche all den Stoff zu lernen und zu verstehen den meine Freunde, Julia, Philipp und Christiana mehrmals wöchentlich schicken, oder die Aufgaben in meinem Mathebuch zu machen dessen Seiten mein Bruder Leonardo fleißig für mich scannt, und nicht zu vergessen die Videos der Physikstunden von Phillip.

 

 

DSCN9449

Außerdem gehe ich von Montag bis Donnerstag in die Krankenhausschule im Children‘s. Wenn ich nicht gerade am Lernen bin, machen wir viele Spaziergänge durch die Vielen Parks in Seattle besonders gefallen mir der Green Lake Park und der Magnuson Park, direkt gegenüber unserer Wohnung.

Euer Nici

facebooktwittermail
Veröffentlicht unter Allgemein, Nici´s Blog
One comment on “Ein wöchentliches Update
  1. Monika sagt:

    Hallo Nicki,

    Ich glaub Dir das die Angst wächst aber gib jetzt nicht auf und versuche Dir Deine positive Einstellung so gut es eben geht zu behalten.

    Ich drücke weiter die Daumen!!!

    Lg Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Archive