Nie wieder Hicki für Nici

Hallo zusammen ,

Diese Woche Mittwoch kam mein Hickmann Katheter raus. Ich bin so glücklich das es draußen ist, in ein paar Tagen darf ich endlich wieder Baden gehen (seit 2011).

DSCN4540

Vorher

 

Nachher

Nachher

Am Freitag haben wir in der Schule  die Chemiesäle aufgeräumt und Flaschen für Chemikalien etikettiert. Abends hat uns Lucas besucht, ein guter Freund, den wir durch die Spendenaktion kennengelernt haben und der uns bei der Organisation des Aufenthaltes unterstützt hat. Es war so schön ihn endlich persönlich kennenzulernen .

Gestern Morgen habe ich Mathe gelernt und Englisch Vokabeln damit ich die Nachprüfungen am Ende der Sommerferien bestehe und in die Q 11 gehen kann. Am Nachmitttag habe ich meinem Vater im Garten geholfen.

 

Heute kam mich einer meiner besten Freunde Michi besuchen, das erste Mal seitdem ich aus Amerika zurück bin.

DSCN4549

Nächsten Dienstag fahren alle 10. Klassen meines Gymnasiums nach Weimar, ich freue mich darauf.

Nach 4 Wochen ist immer noch keine Normalität eingekehrt.

Am Montag gehe ich zum Sommerkonzert des Gymnasiums in Miesbach. Ein Schüler hat einen Rocksong über mich geschrieben, welcher dort mit Orchester und Band aufgeführt wird. Ich bin darauf schon sehr gespannt.

 

Euer Nici

facebooktwittermail
Veröffentlicht unter Allgemein, Nici´s Blog
11 comments on “Nie wieder Hicki für Nici
  1. Fam. Schulz aus Falkenberg sagt:

    Hallo Nici,
    das klingt ja schon wieder alles ziemlich normal :).
    Es ist super, dass sich der tapfere Einsatz von dir und deiner ganzen Familie gelohnt hat. Genieße die Zeit und lass es dir weiter gut gehen. Das mit den Prüfungen kriegst du mit Sicherheit auch noch hin!
    Ganz viele Grüße aus Falkenberg sendet dir und deiner Familie
    Fam. Schulz

  2. Annette sagt:

    Hi Nici !
    Wie schön das zu lesen ist !
    Nie wieder Hicki für Nici !
    Freu mich riesig !
    Herzlichen Glückwunsch!
    Das hast Du alles so toll gemacht, Du Kämpfer!
    Da wünsch ich Dir und Deiner Familie jetzt super schöne, erholsame Ferien in denen Ihr Alle Euch gut erholt, besonders Du!
    Viel Spass beim Baden und all Deinen Unternehmungen!
    Ganz liebe Grüsse an Dich und Deine Familie!
    Annette

  3. Trebendorfer sagt:

    Lieber Nici!

    Endlich !!! mal wieder was von dir zu lesen lässt uns aufatmen. Auch Elfie und Herbert sorgen sich um dich. Wir freuen uns für dich. Lass es dir gut gehen!

    Liebe Grüße von Anja und Erna

    Danke natürlich für eure Postkarten!

  4. Andreas sagt:

    Hallo Nici,

    es freut mich sehr, dass Du Fortschritte machst, wieder Hoffnung und ein normales Leben bekommst. Du hast viel hinter Dir und hast richtige Kämpferqualität bewiesen. Das ist der Oberhammer.

    Kleiner Tipp von einem „Leidensgenossen“: Bleib geduldig mit Dir und dem Leben. Alles wird seine Zeit dauern. Aber schau wie jung Du noch bist – da gibt es noch so viel Zeit…die Du dann hoffentlich eines Tages mit einem gesunden Körper dazu nutzen kannst die Welt auf den Kopf zu stellen. Das wird bei Deinem Kämpferherz sicher passieren!

    Ich wünsche Dir alles Gute und eben vor allem Zuversicht und Geduld! Aber auch ganz viel Genuss!!! Genieße jeden klitzekleinen Fortschritt – so klein er auch sein mag. Liebe das Leben…denn Du hast Dir jeden Zentimeter erkämpft. Wahnsinn.

    Wir denken an Dich!

    Viele Grüße
    Andreas aus Eichenau

  5. Werner Becker sagt:

    wir freuen uns mit Dir,alles ,alles Gute für dich

  6. Werner Becker sagt:

    viel Spass noch

  7. Monika sagt:

    Hallo Nici,

    Gott sei Dank Du bist wieder „da“!! Nachdem wir lange nichts mehr von Dir gehört haben, haben wir uns schon Sorgen gemacht. Es freut uns wirklich von ganzem Herzen, dass es Dir wieder besser geht und Du sogar wieder schwimmen gehen darfst und Deinem Papa im Garten helfen kannst.
    Mach weiter so und laß es Dir gut gehen. Bewahre Dir immer Deine Lebensfreude, dann wird alles gut werden.

    Wir wünschen Dir und Deiner ganzen Familie das die Zeiten „ruhiger“ werden und die Normalität Stück für Stück wieder bei Euch einkehrt. Erholt Euch gut und habt Spaß!!!
    Alles Gute für Euch!

  8. Brigitte Holzer sagt:

    Ich kann es gar nicht glauben, Nici, du gehst in die Schule!!!
    Immer wieder lese ich deinen letzten Eintrag ; klingt so , als wäre nichts geschehen… und ich muß mit den Tränen kämpfen, weil ich mich so freue für dich, deine Geschwister, deine Eltern und Großeltern und alle, die dich lieben. – Am 19. Mai hatte ich dir geschrieben, daß ich dir eine Freude machen möchte, wenn du zurück bist…und nun bist du zurück! Also, wenn dir etwas einfällt, schreib es mir! Alles Gute und Liebe für dich ! Brigitte Holzer

  9. Claudia Bulinski sagt:

    Lieber Nici, du kennst mich nicht, ich bin einer der vielen Spender und ich finde es immer noch unglaublich toll das in so kurzer Zeit so viele Menschen zusammenhalten und für ein anderes Leben mit kämpfen. Es war dramatisch und erschreckend das damals alles zu lesen. Umso glücklicher bin ich nun zu lesen das die Therapie angeschlagen hat und du wieder zu Hause bei deiner Familie und deinen Freunden sein kannst. Ich wünsche dir eine extra Portion Gesundheit und viel Kraft auf dem Weg zum gesund werden. Liebe Grüße sendet dir Claudia Bulinski eine ehemalige Falkenbergerin.

  10. Birgit sagt:

    Hallo Nici,
    ich habe heute im Wochenkurier so gute Nachrichten über dich gelesen! Ich freue mich so für Dich und Deine Familie!!!
    Viele gute Wünsche für Dich,
    Birgit

  11. Gudrun Panzer sagt:

    Hallo Nici,wir freuen uns mit euch,daß Du alles mit deiner Kämpfernatur gemeistert hast und daß Du sogar den Schulanschluß packst.Opa Rudi wird mit dir Mathe üben,wie ich aus Liebenwerda gehört habe.Dir alles Gute, wir sind überzeugt,daß Du alles schaffst!
    Dir und der ganzen Familie liebe Grüße
    von Fam. Panzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Archive