Bitte von Nicolas Freund Luca

Krankenhaus-besuchLuca

Besuch meines Freundes Luca auf der Knochenmarktransplantation Station LAF

 

Mein Name ist Luca, ich bin 16 Jahre alt und kenne Nicolas nun inzwischen 5 Jahre, da wir gemeinsam das Gymnasium Tegernsee besuchen.

Schnell wurden wir gute Freunde. Daher brach auch für mich eine Welt zusammen, als ich nach den Sommerferien der 7.Klasse von der Diagnose Leukämie erfuhr.

Von da an hieß es nicht mehr : “ Wir sehen uns dann morgen in der Schule“,  sondern es standen Besuche auf der Kinderkrebsstation in München an. So stand ich die letzten 3 Jahre immer an seiner Seite und versuchte ihn so oft ich konnte zu motivieren, wieder aufzurichten und zum Weitermachen zu bewegen, so niedergeschlagen, traurig und hoffnungslos er auch manchmal war.

Ich bewundere Nici oft für seine unerschütterliche Hoffnung und seinen Willen zu überleben und ich weiß, dass es sein größter Wunsch ist, wieder ein normale Leben zu führen, die Schule erfolgreich zu beenden und zu studieren.  Ich hoffe, dass dieser Wunsch mit der Unterstützung möglichst vieler Spenden endlich in Erfüllung gehen kann und wird.

facebooktwittermail
Veröffentlicht unter Allgemein, Nici´s Blog
8 comments on “Bitte von Nicolas Freund Luca
  1. Hallo,
    ich wünsche das Allerbeste! Habe schon gespendet gerade.
    Durchhalten und tapfer sein!
    Ganz viele Grüße von Martin aus München

  2. Sven sagt:

    hallo ich wünsch auch gute Besserung du schaffst das !

  3. Kleppich ulli sagt:

    Da muß man doch helfen,weil das so schrecklich ist, für alle Menschen die so etwas ereilt. Ich wünsche Nici und allen anderen „Leidensgenossen“ gute gute Besserung und vor allen Dingen H I L F E gegen diese Krankheit.
    Wird alles gut Ulli

  4. Karola Hoffmann sagt:

    Lieber Nici,

    Gerne haben wir gespendet – Du bist so tapfer!

    Alles Gute
    Karola

  5. DJK Göggingen sagt:

    Hallo Nici,

    wir sind ein Sportverein aus Augsburg und haben über Deine Lehrerin Frau Heiß von Deiner geplanten Mars-Expedition erfahren. Gerne möchten wir auch ein bisschen mithelfen, Dein Raumschiff anzuschieben und haben deshalb eine kleine Spendenaktion gestartet, durch die wir immerhin 220€ auf Dein Konto überweisen konnten.
    Wir sind von Deiner großen Kraft und Deinem Willen, die Krankheit zu besiegen, tief beeindruckt und freuen uns auf weitere Meldungen von Dir in Deinem Blog.

    Liebe Grüße und alles Gute

  6. Oma sagt:

    Hallo Luca,gerade während der letzten 3 Jahre haben wir miterlebt,daß diese böse Krankheit Eurer Freundschaft nichts anhaben konnte.Dein Beistand war bewundernswert;auch dadurch konnte
    Nici immer wieder kleine Siege erringen-und dabei seid Ihr erwachsener geworden….
    Es gibt so kluge Sprüche über Freundschaft z.B.den aus Indien

    Für eine Freundschaft von zweien
    braucht es die Geduld von einem.
    oder

    Es gibt kaum etwas besseres
    als mit einem guten Freund
    über ein interessantes Thema
    zu schweigen.

    -A.Guinness-

    Ob Ihr Euch darin wiedererkennt?

    In diesem Sinne Danke für die Treue
    herzlichst Nicis Großeltern

  7. Andreas und Nicole Hepp sagt:

    Hallo Nici, halte durch Du schaffst das!!!!! Nicht aufgeben und immer an das Gute glauben. Wir haben Dir heute über die Kinderkrebshilfe (Kennwort Dein Name), so wie auf Deiner Internetseite beschrieben unsere Spende überweisen! Drücken Dir doll die Daumen, dass Dir in den USA bald geholfen wird. Danach kannst Du alles verpasste nachholen. Wir haben selber 2 Jungs und einen in Deinem Alter. Drück Dich Liebe Grüße Nicole

  8. Luca sagt:

    Danke an alle, die schon gespendet haben, noch spenden werden, kommentieren, oder einfach Nicolas den nötigen Rückhalt geben.

    Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie viele Leute sich so schnell finden, wenn jemand Hilfe braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Archive