Bitte von Nicolas Papa Roberto

Nicolas Vater

Ich bin der Papa von Nicolas. Seitdem ich ihm im Juli 2014 eine Knochenmarkspende geben konnte, sind wir noch enger zusammen gewachsen. Leider hat es immer noch nicht gereicht. Aber mit dem neuartigen Ansatz, seine T-Zellen zu modifizieren, versprechen wir uns alle großartige Chancen für eine endgültige Heilung – erst für ihn und danach sicherlich für viele Menschen.

Ich bewundere meinen Sohn für seine Stärke und seinen Willen. Nici hat den festen Glauben, den Krebs endgültig zu besiegen. Wir wollen ihn dabei als Familie unterstützen und ihm das Notwendige hierfür ermöglichen. Doch für die Therapie in den USA reichen unseren finanziellen Möglichkeiten nicht. Für die notwendige Summe von mindestens 178.000,- EUR bitten wir um Spenden für Nicolas.

Nici hat mit mir gewettet, dass er einen ironman laufen will. Und wir wollen wieder unseren Hausberg den Brecherspitz besteigen. Seit Jahren fahren wir zusammen begeistert Ski – wir wollten eigentlich schon auf Skitour gehen.

Er hat mit seinem Leben noch so viel vor – will studieren, die Welt bereisen und vor allem als Forscher verbessern. Bitte helfen Sie ihm dabei und dass ich meine Wette verliere – das wünsche ich mir sehr.

facebooktwittermail
Veröffentlicht unter Allgemein, Nici´s Blog
2 comments on “Bitte von Nicolas Papa Roberto
  1. Vittoria sagt:

    Ich fühle mit Nicolas und seiner ganzen Familie. Ich bewundere seine Haltung bezüglich seines Schicksals, und wie seine Familie mit der Krankheit klarkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Archive