Arztbericht

Arztbrief der Klinik LMU aus München.
mit Kostenüberblick der bevorstehenden Therapie in Seattle USA

Hier ein Auszug und weiter unten das PDF dazu:

…Wir halten eine Konsolidierung mit sogenannten CD19 chimeric antigen receptor T-Zellen für deutlich erfolgsversprechender. Diese Zellen befinden sich momentan in früher klinischen Prüfung (Phase I/II) und haben bei Patienten in ähnlicher Situation Ansprechraten von > 90% und zum Teil anhaltende Remissionen (> 2 Jahre) gezeigt …

…Derzeit gibt es in Europa kein Studienzentrum, in dem diese Therapie durchgeführt wird.
Deshalb bitte wir um Ihre Unterstützung bei dem Bestreben, Nicolas in einem Studienzentrum in den USA behandeln zu lassen. Uns wurde ab Mitte Februar ein Platz für ihn am Seattle Children´s Hospital in Seattle, WA zugesagt. Dort würden im Rahmen einer Phase I/II Studie die Kosten für das Studienmedikament und für Studienprozeduren übernommen, nicht aber für allgemeine Krankenhauskosten. Diese würden sich auf US$187.000 belaufen, die als Vorauszahlung zu leisten sind. Die Behandlungsdauer würde ca. 2 Monate betragen. …

 

PD Dr. M. Albert,
Leiter der Stammzelltransplantation

 

LMU_seattle_1 LMU_seattle_2

pdf PDF LMU-MA-Arztschreiben

facebooktwittermail